D+6: Besuche

Ich bin täglich ûberrascht vom regen  Interesse für meine Blogseiten, insgesamt bisher 3299 Zugriffe aus 13 Ländern. Danke auch für Eure zahlreichen Kommentare.

image

Dank der guten WLAN-Anbindung konnten mich auch einige virtuell über Skype besuchen.

Potenzielle physische Besucher habe ich vielleicht durch meine Berichte abgeschreckt. Ich kann mich aber durchaus noch vernünftig unterhalten und liege nicht röchelnd im Bett ;-). Der Besucher muss einen grünen Kittel überziehen und einen Mundschutz tragen, dann wird er ins Zimmer gelassen. Besuchszeiten sind normalerweise nachmittags/abends. Wenn Ihr vorbeikommen wollt, meldet Euch bitte vorher bei mir.

Was sonst noch geschah:
Weil das Schlucken doch zunehmend unangenehm wird, läuft seit heute eine Morphin-Pumpe auf der niedrigsten Stufe.

2 Kommentare zu “D+6: Besuche

  1. Sinn ech dann elo vläicht den Dausendsten aus Letzebuerg.
    Dann hues du do och nach Beschäftigung déi vill Kommentaren ze liesen.
    Maach dat Bescht draus!

  2. Wow, dann huet Dai Blog io vill Succès!
    Kriss De Medikamenter, fir dass de Schlaim am Mond rem normal schaffe kann? Oder geet et vum selwen rem ewech – no enger gewesser Zait?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s