Blutbildkontrolle

Heute war mal wieder Kontrolltermin angesagt.

Zuerst wurde für morgen ein Thrombozytenpäckchen bestellt, und für Freitag eine 5. Rituximab-Gabe vereinbart (für Insider oder Googler: wegen transplantationsbedingter Mikroangiopathie).

Als ich jedoch wieder zu Hause angekommen war, wurde ich angerufen, dass der morgige Thrombozytentermin doch entfallen kann. Offensichtlich haben sie bei der Nachzählung noch ein paar Thrombozyten gefunden ;-).

Ansonsten herrscht immer noch allgemeine Zufriedenheit, was meine Blutwerte angeht. Nächste Kontrolle am kommenden Dienstag …

4 Kommentare zu “Blutbildkontrolle

  1. Hallo Jean, liest sich ja prima.
    Ich freue mich jedenfalls für dich.
    Musst du denn noch Menschenansammlungen meiden oder darfst du schon mittenrein?
    Was ich eigentlich damit sagen will, „warst scho auf da Wiesen“.

  2. Soll ja schon mal vorkommen, dass man sich verzählt 😉
    Dann hatte dein Nasenbluten also weiter keine Konsequenz. Wir freuen uns, dass es dir gut geht 😉

Schreibe eine Antwort zu Vicky Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s