Same procedure as every day ….

Auch heute hieß es erstmal warten auf die Blutwerte. Danach gab es Antibiotikum und am späten Nachmittag frische Thrombozyten. Die Entlassung soll dann wieder mal davon abhängen, ob Fieber auftritt und wie gut die neuen Thrombos sich behaupten.

Eine Überraschung gab es gestern, als zwei Damen hier reinkamen und die Bilder abhingen. Wir durften uns dann aussuchen, welche Kunstrichtung als Nächste drankommen soll. Da dies nur in größeren Zeitabständen gemacht wird, kommen wohl nur wenige Patienten in diesen Genuss (oder merken was davon).

image

2 Kommentare zu “Same procedure as every day ….

  1. Diese Bilder sind aber irgendwie auch nicht sooo toll!Wie in einem günstigen Hotel…bisschen einfallslos!Die wollen doch auch daß man gesund wird!Ich würde da lieber Naturaufnahmen sehen…die einem wenigstens seelisch nach draußen bringen!Ich hoffe von Herzen daß Ihr Zustand sich schnell verbessert und die Theombozyten sich tüchtig anstrengen!Das Schlafanzugproblem hat sich hoffentlich gelöst ebenso wie die Ladekabelmisere!Aber in dieser Krankenhauswäsche fühlt man sich ja auch echt immer noch unwohler!Alles alles Liebe von mir!Ulrike Baur

  2. Ja das mit den Bildern seh ich genau so, sind schon ein bischen langweilig, Naturbilder wären wohl wirklich die bessere Wahl…..
    Wie geht es dir denn heute so?
    Ganz liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s