Fastenzeit

Nein, fasten werde ich nicht – im Gegenteil: trotz der vielen Krapfen, die ich in den letzten Tagen gegessen habe, bewegt sich mein Gewicht immer noch um die 60 kg. Ich will also weiter fleißig essen, um die 60 kg dauerhaft zu überschreiten.

Was ich mir jedoch vorgenommen habe: mehr Bewegung und ein bisschen Krafttraining. Der Schrittzähler von der Krankenkasse spornt mich schon an, 10000 Schritte pro Tag zu gehen (habe ich bisher im Durchschnitt geschafft). Zusätzlich habe ich heute endlich das Training mit dem Theraband aufgenommen, um auch etwas für die Arme zu tun. Einen guten Einstieg habe ich bei http://www.gesundheit.de/fitness/fitness-uebungen gefunden.

2 Kommentare zu “Fastenzeit

  1. Hallo Jean,
    Ich freu mich immer wieder so viel positives von dir zu lesen.mach weiter so.ich drück dir ganz fest die Daumen.
    LG Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s