Fitnesstest

Bei schönstem Sonnenschein haben wir heute unsere jährliche betriebliche Bergtour durchgeführt. Für mich war das ein ernsthafter Test, da ich seit mindestens 4-5 Jahren nicht mehr in den Bergen unterwegs war. Ich hab’s mit Ach und Krach bis zum Berggasthof geschafft, und konnte dann dort mit einigen Kollegen bei einem guten Kaiserschmarrn auf die anderen warten, die bis zum Gipfel weitergingen. Mir haben die 620 Höhenmeter von Flintsbach (485 m) zum Gasthof Hohen Asten (1104 m, angeblich der höchstgelegene ganzjährig bewirtschaftete Bergbauernhof Deutschlands) gereicht – aber schön war’s trotzdem. Mit ein bisschen Training schaff ich’s dann vielleicht nächstes Jahr wieder ganz nach oben.

P1010130 P1010141

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s