Oberstaufen

Seit heute nachmittag werde ich jetzt hier in der Schlossbergklinik Oberstaufen aufgepäppelt, was eventuelle spontane Besuche natürlich etwas erschwert.

Der erste Eindruck: „gemütliche“ Zweibettzimmer, weniger Hektik und wahrscheinlich ein länger bleibender Zimmernachbar, weil der mit mir eingeliefert worden ist und mit den gleichen Essensproblemen zu kämpfen hat.

Neu hinzugekommen: Hautausschlag über den ganzen Körper. Die Münchner Ärzte waren aber zuversichtlich, dass es sich um eine Reaktion auf ein Medikament und nicht um Anzeichen einer Graft-vs-Host-Disease handelt.

2 Kommentare zu “Oberstaufen

  1. also hues de lo ee Leidesgenossen, oder wéi seet en dat? da weeten se jo eppes erausfannen, dass dat séier besser gett, dat wensche mir dir op jiddefall

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s