D+8: nichts los

Ein langweiliger Tag (ich sehe das positiv!) mit dem schon üblichen Thrombozytenkonzentrat am Morgen und Lasix am Nachmittag. Sogar mein Blutdruck ist bisher ohne medikamentöse Unterstützung im Wunschbereich geblieben.

Ein Kommentar zu “D+8: nichts los

  1. Was soll ich sagen Jean, unfassbar klasse! Ich freu mich so, dass du nicht so leiden musst. Wie vertreibst du dir denn tatsächlich den Tag, das würde mich intesessieren!? Ich würde wohl den ganzen Tag vorm PC hängen, Filme gucken und Bücher schreiben 🙂 glg von Mari, die jetzt in Budapest wohnt und es sich langsam das Chaos lichtet, in dem sie haust. Los Stammzellen, gebt alles!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s