D+18: 2 Wiederaufnahmen

Heute gab es gleich 2 „Premieren“:

– Nach 2 Wochen Essen aus der Tüte (intravenös) habe ich heute erstmals wieder einen Yoghurt auf normalem Weg zu mir genommen.

– Nach mehr als 2 Wochen Pause habe ich auch mal wieder mein Ergometer hier im Zimmer benutzt. Obwohl ich das ziemlich gemütlich angegangen bin, habe ich doch nicht lange durchgehalten. Muss ich wohl öfter machen…

Morgen entscheidet sich mit dem Differentialblutbild, ob ich vielleicht schon mal ab und zu das Zimmer und die Station verlassen darf – natürlich noch mit Schutzmaske.

3 Kommentare zu “D+18: 2 Wiederaufnahmen

  1. Hallo Jean,

    da wird es wohl langsam Zeit für einen Schweinsbraten und ein Weißbier, damit Du
    wieder richtig Saft bekommst. Ist ja kein Wunder bei dem Essen, dass Du noch durch hängst 😉
    Klingt alles wirklich super, ich freue mich mit Dir!

    Dietmar.

  2. Hallo Jean, ich hoffe du hast dir den Joghurt so richtig schmecken lassen.
    Mit dem Schweinebraten und dem Weizen kann ich Dietmar nur zustimmen.
    Du wirst sehen, dann kommt die Kraft von ganz alleine und du kannst dich auf dem Ergometer sowas von austoben…….
    Ich freu mich für dich.
    .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s