D+24: Besserung

Heute kann ich mal wieder ein paar gute Nachrichten verkünden.

– Trotz Cortison hat’s mit dem Schlaf ganz gut geklappt.

– Beim Mittagessen habe ich ein paar Bissen mehr geschafft als sonst, und das ohne Magenrebellion. Zum Abendessen konnte ich sogar eine ganze Portion Karottensuppe essen.

– Die Kondition auf dem Hometrainer wird auch besser. Es reicht noch nicht für die Tour de France, trotz gelegentlichem Blutdopings, aber 10 Minuten sind auch schon nicht schlecht.

– Meine Werte waren ebenfalls alle im gelbgrünen Bereich, sodass heute keine Transfusionen oder zusätzlichen Medikamente nötig waren.

7 Kommentare zu “D+24: Besserung

  1. uuuaaaa haut war ech scho frou, wi ech d’Iwerschreft gelies hun…..
    lo geet et erem biergop…
    ganz gudd, nemmen Gedold a Courage, lo geet et all Dag besser!!!

  2. Moie Jean, Haut kléngt däi Bericht rëm méi positiv. Weider sou, all Dag bëssen besser, kee Schrack méi hannertsech!

    Bis soss Rosie

  3. Lieber Jean, auch ich schaue jeden Tag, wie es dir geht und freue mich um so mehr solche Zeilen zu lesen! Es geht aufwärts!!! Jippieh!

  4. Das liest sich ja wirklich gut!
    Da meine Sommergrippe nun ganz ausgeheilt ist, würde ich gerne mal wieder bei Dir – so Mitte der Woche- vorbeikommen, um bei einem kleinen Spaziergang Deine neue Kondition zu testen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s